Sub Ohm

Sub Ohm dampfen

Sub Ohm dampfen





Sicherheitshinweise zum Sub Ohm dampfen


Bitte verwenden Sie zum Sub Ohm dampfen, also bei Verwendung von Verdampferköpfen (=Coils) mit Widerständen kleiner und gleich 1,0 Ohm, nur dafür vorgesehene Akkuträger (=Spannungsversorung für eZigaretten mit wechselbarem oder fest eingebautem Akku). Bei der Verwendung von Sub Ohm Coils entstehen größere Ströme, die dafür ungeeignete Akkuträger beschädigen können! Auf einem SubOhm-fähigen Akkuträgern können natürlich auch Coils mit größer einem Ohm verwendet werden. Die Entscheidende Frage ist, wie niedrig kann der Widerstand gewählt werden, damit der Strom nicht zu hoch für den Akku wird.


Zur Berechnung gilt das ohmsche Gesetz: Ohmsches_Gesetz


Also je kleiner der Widerstand (R), desto größer der Strom (I) bei konstanter Spannung (U) durch den Akkuträger. Für die Berechnung des Stroms bei ungeregelten Akkuträgern, verwendet man bei Geräten mit einem 18650-Akku die Spannung von 3,7V.
 

Unsere Empfehlung für Anfänger ist ein Akkuträger mit einstellbarer Leistung, da man diesen flexibel einsetzen kann. Bitte beachten Sie dabei die Angabe der Leistung bei dem jeweiligen Coil als Richtwert. Diese Leistungsangabe finden Sie entweder in unserem Shop, auf der Produktverpackung oder direkt auf dem ASPIRE Verdampferkopf (Coil) aufgelasert.


Es müssen zum Subohm dampfen spezielle Hochstromakku´s und -akkuträger verwendet werden, andernfalls kann es zur Zerstörung des Geräts kommen! Verbunden mit dem Austreten von Chemikalen (=Ausgasung) oder im schlimmsten Fall mit einem Brand bzw. einer Explosion. Alle in unserem Shop verfügbaren Akkuträger mit dem Zeichen (Sub Ohm) und generell alle Ersatzakkus (Größe 18650) sind bei korrektem Einsatz für das Sub Ohm dampfen geeignet. Sie finden diese deutliche Markierung (Zeichen Sub Ohm) in unserem Onlineshop. Sollten Sie dennoch unsicher sein, zögern Sie nicht uns eine Emal an service@aspire-shop.de zu schicken oder das Kontaktformular zu nutzen. Warten Sie im Zweifel mit der Inbetriebnahme Ihrer Produkte ab, bis alle offenen Fragen geklärt sind. Getreu dem Motto: Lieber einmal zuviel, als einmal zu wenig gefragt!


Der Warnhinweis in unserem Onlineshop:   SUB_OHM


Generell entstehen beim Dampfen im Sub Ohm Bereich sehr große Dampfmengen, die für Neueinsteiger oder Backendampfer meist unangenehm sind. Da sich der Körper des frischen Dampfers noch nicht darauf eingestellt hat, sollte man sich unbedingt schrittweise an dieses Thema annähern, um nicht frühzeitig die Lust am Dampfen zu verlieren. Daher empfehlen wir für Dampfanfänger immer zuerst mit einem Basis oder Premium Verdampfer / Set zu beginnen.


Frohes dampfen,
Euer aspire-shop.de Team!